Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: brauche rat

brauche rat 06 Nov 2011 17:15 #104885

  • corcovado
  • corcovados Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 15
hallo, weiss jem. übungen für die linke hand allein?
habe mir gerade derart tief in die rechte hand geschnitten, mit notarzt, klinik, nähen, volles programm, dass sie wohl länger ausfällt. schreiben geht auch nur mit links :-) mache jetzt ein paar zungentempoübu. aber mir fällt sonst nichts ein. wohl noch der schock, naja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 06 Nov 2011 17:42 #104888

  • el abuelito
  • el abuelitos Avatar
Hallo corcovado!
Erstmal gute Besserung.
Empfehlen könnte ich Dir nur Fingerübungen. Immer wenn man rumsitzt und nicht weiss was man machen soll: Handflächen auf den Tisch, kleinen Finger links anheben, dann Ringf. u.s.w., immer von links nach rechts und von rechts nach links.
Bis man das hinbekommt ohne dass ein anderer Finger mit hoch geht, dauert eine Weile.
Mit der Zeit geht das ab wie Nachbars Lumpi und es macht Spass.
Wenn man das kann, lädt man gerne Andere ein zum Wettkampf.
Viel Vergnügen,
el abuelito
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 06 Nov 2011 18:26 #104889

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5435
  • Dank erhalten: 129
Hiho,

ich wünsche gute Besserung und hoffe das es schnell wieder verheilt. Wie hast du das denn hinbekommen? Ich hoffe es sind keine Sehnen betroffen.

Thorsten Skringer hat uns auf dem Vortreff bei Yamaha zum NLT folgendes gezeigt.

Wie Otto schon sagt Hand flach auf den Tisch, nun Zeige- und Ringfinger hoch. Nun wieder runter und nun die andere Drei Finger hoch. Das immer abwechselnd und schneller werdend.

Darauf achten das du die Fingergruppen gleichzeitig bewegst und die andere Fingergruppe unten bleibt.


Zur Kräftigung der Hand und Finger gibt es im Sporthandel diese Dinger die wie eine Klammer funktionieren. Weiß jemand den Namen? Die gibt es etwas weniger ergonomisch aber mindestens genauso effektiv im Baumarkt als Klemme für unter 2 Euro, je nach Größe.

Du wirst sie kennenlernen, solltest du anschließend in die Reha müssen.

Viele Grüße
Smatjes
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 06 Nov 2011 18:42 #104890

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 15
Gute Besserung!
Habe auch mal meine rechte Pfote "verunfallt", mit Ring- und kleinem Finger steif, weil 8 Wochen in Gips.
So ein Igelball ist eine gute Sache zum Training, auch wenn die verletzte Hand wieder zu benutzen ist. Ausserdem dieses hier; gut auch für Einzelfingerkräftigung:

www.thomann.de/de/gripmaster.html?sid=acf6ac429ce6ea631985bf3c26bef79d
(das rote sollte es schon sein)

Bluesige Grüße
Bluesgerd47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

brauche rat 06 Nov 2011 20:01 #104891

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Oh Mann - gute Besserung! Neben den Fingerübungen vielleicht noch den Silencer nehmen um den Ansatz nicht zu verlieren. Mit ner Gips Hand läßt sich das Sax ja auch nicht richtig halten.

Pass' blos auf, dass Du da keine Infektion rein bekommst.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 06 Nov 2011 20:14 #104894

  • corcovado
  • corcovados Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 15
so ihr lieben, danke für die tips und guten wünsche. hab die fingerübungen schon ausprobiert.intro die von otto, dann smatti, am schluss wieder otto.
wenn man mal so eine gelegenheithat, die hand von innen zu sehen, dankt man der schöpfung für die haut, von innen sieht man ganz schön scheisse aus ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 07 Nov 2011 00:28 #104899

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@corcovado

Auf jeden Fall superschnelle und gute Besserung...... :ohmy:
..und: Ein paar Tage Pause müssten doch drin sein, oder? Mach mal halblang und gesunde erst mal! !!!!

Lg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 07 Nov 2011 11:13 #104901

  • corcovado
  • corcovados Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 15
naja, pause.. es geht ja nichts, was spass macht:sauna, gewichtheben, alles nicht möglich, jammerjammer :-) ich hab gedacht, jetzt ausgiebig chinesisch lernen, aber mit links schreiben? egal ottos und smattis übungen sind schon mal was.
und dann toptones, mit "g" als grundton, klingt lustig, ich kann schon "auf der reeperbahn nachts um 1/2 3" ohne was anderes als g zu greifen.
wenn jem. noch toptone übungen für einen einhänder weiss?
jedenfalls, grüsse und danke für die wünsche.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 09 Nov 2011 10:25 #104934

  • Merlino
  • Merlinos Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 5
Hi corcovado,
ein tiefer Schnitt in die Hand, das klingt wirklich übel :( . Hoffentlich ist die
"Mechanik" nicht betroffen. Mit den erwähnten Übungen müsste doch eigentlich schon
ne ganze Zeit überbrückbar sein !??
Den Genesungswünschen schließe ich mich natürlich an: Gute und baldige Besserung !

Gruß Merlino
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

brauche rat 11 Nov 2011 15:51 #104986

  • Raggae
  • Raggaes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 855
Hey Corcovado, erst mal gute Besserung!!! :)

Mit der linken Hand kannst Du in der hohen Oktave ja inkl. Palmkeys auf jeden Fall schon mal vom g bis zum f spielen. Diesen Tonumfang würde ich schon mal ausnutzen. Und dann kannst Du ja vielleicht noch durch Flageolett den Tonumfang erweitern. Und Du kannst natürlich die ganzen Effekte üben ...
Kaufst du noch oder spielst du schon?

Tenor: YTS 62C, McHeinlein 9*, Rigotti Queen 2,5
Sopran: Cannonball Big Bell Stone Curved, Steamer, Rigotti Queens 2,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.339 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenor Rampone Cazzani R1 Jazz ( / Saxophone)

Tenor Rampone Cazzani R1 Jazz
Ich biete ein Rampone Cazzani R1 Jazz Tenor in top Zustand. Es wurde gerade überholt und spielt sich[...]
2 400.00 €
Speyer
23.02.2018
von lagoona
16 Klick(s)

BAGS 2er Saxophonkoffer (Tenor+Sopran) ( / Zubehör)

BAGS 2er Saxophonkoffer (Tenor+Sopran)
Ich biete hier einen neuwerigen Doppel-Saxophonkoffer für Tenorsax und Sopransax - schwarz an. Die S[...]
250.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
56 Klick(s)

SELMER Tenor Super Action Serie II ( / Saxophone)

SELMER Tenor Super Action Serie II
Selmer SA 80 II-Tenorsaxophon 2600.-€ Hier biete ich ein sehr gut erhaltenes Selmer Tenorsax an. [...]
2 600.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
76 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 224 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang