Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem?

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 15:18 #93620

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
Hallo Saxweltler,

quäle mich seit mehreren Wochen mit einer Kleinigkeit rum.
Wenn ich z.B. von F'' oder F#'' nach C#'' runter legato spiele rutscht mir das C# noch oben
weg. Ich meine dann kommt kein sauberes C# sondern irgendein hoher Quicker. Das passiert mir nicht immer.

Ist das wohl ein Ansatzproblem oder liegts an der Hardware?

Ich versuche durch regelmäßiges Training diverser Kombinationen immer abwärts auf Cis'' das Problem in den Griff zu bekommen, gelingt mir allerdings trotzdem noch nicht immer.

Hat irgendjemand eine Idee?

Folgende Hardware: Selmer C* Mundstück, 3er Gonzales Blättchen, Sopransax

Viele Grüße vom
kohlert
Letzte Änderung: 15 Aug 2010 15:26 von kohlert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 15:49 #93622

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hi.

Ich schätze mal, es geht um das Inderbinen...

Passiert das lediglich bei Legato?
Passiert das auch von fis'' bzw. f'' nach c''?

Ich gehe mal davon aus, dass du das cis'' nicht genauso wie das tiefe c nur mit Oktavklappe greifst (es gibt Autodidakten, die greifen das so).

Gruss,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 15 Aug 2010 17:01 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:06 #93623

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
Hallo Billy,

ja es passiert nur bei Legato und nur bei Bindungen ab F'' zum Cis'' runter. Ich greife das C#'' "ganz normal: alles offen nur Oktavklappe. Ja und es geht um das Inderbinen. Wie gesagt das passiert nicht immer.

Gruss
kohlert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:11 #93624

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
das offene cis" (nicht das lange) wird ohne die o-klappe gegriffen.

www.wespi.com/Downloads/documents/Grifftabelle_Beta_2.1.pdf
Letzte Änderung: 15 Aug 2010 16:14 von saxtune.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:18 #93625

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
Oh sorry, falsche info von mir. Ich greife es natürlich nicht mit Oktavklappe sondern kein Finger berührt eine Klappe.
Nochmal sorry für die Falschinfo.

kohlert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:26 #93626

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Und es kann ausgeschlossen werden, dass du beim cis'' nicht manchmal versehentlich den d''' Palmkey berührst?

Der Hintergrund meiner Fragen ist, dass ich persönlich diesen Sprung von f'' bzw. fis'' nach cis'' vom Greifen und Ansatz her gar nicht so problematisch sehe.
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 15 Aug 2010 16:30 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:28 #93627

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
100%ig, denn das war auch meine erste Vermutung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:32 #93628

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Ok, dann weiss ich im Moment leider nicht weiter...

Doch: Hast du dir mal die beiden Oktavklappen angeschaut, ob sie bei diesen Griffwechseln richtig schliessen bzw. öffnen?
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 15 Aug 2010 16:44 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 15 Aug 2010 16:44 #93629

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
mir fällt nur noch ein , dass du unbewußt mit der spanne der linken hand die palmkeys minimal öffnest, weil du angst hast das sax könnte dir aus der hand rollen. ein bekannter schüler-fehler.

mach mal das glissando LANGSAM und bewußt und achte darauf dass die linke hand keinen kontakt hat beim cis"

das dürfte es wohl sein - lass es uns wissen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehr üben oder doch ein Hardwareproblem? 01 Sep 2010 12:55 #94018

  • kohlert
  • kohlerts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 72
Hallo,

also mein Problem war ganz klar ein Ansatzproblem. Nach 4-wöchiger Sommerpause war wohl das Lippen-Gefühl ein wenig weg. Jetzt nach 2-wöchigem üben von mindestens einer Stunde am Tag, löst sich das Problem ins nichts auf. Herzlichen Dank für alle Tipps vom

kohlert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
692 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
512 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
741 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 177 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang