Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Nature Boy - Improvisation

Nature Boy - Improvisation 15 Mär 2010 10:49 #87835

  • saxolina
  • saxolinas Avatar
Hallo Ihr Improvisations-Spezialisten,

würde mich freuen über Anregungen, was man über den Song "Nature Boy" spielen könnte. Im Moment hangle ich mich so relativ eng an der Melodie entlang. Irgendwie schein Bm nicht die Tonart zu sein, in der ich mich zu Hause fühle (kann ja noch werden, üben, üben, ich weiß).

Also, wer hat Ideen und würde sie öffentlich machen?

Danke und regnerische Grüße aus dem sonst immer sonnigen Freiburg,

Saxolina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nature Boy - Improvisation 15 Mär 2010 16:00 #87845

  • mariko1290
  • mariko1290s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 5
@saxolina,vielleicht zum Einstimmen mal eben eine schöne Version von Art Pepper,den ich sehr mag :)
Weiss nicht,ob es Dir was nützt,aber vielleicht inspiriert es Dich ja B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nature Boy - Improvisation 15 Mär 2010 16:51 #87847

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

das kann man verschieden angehen.

1.: man fasst es als harmonisch Moll auf, was die Akkorde nahelegen. Das gibt (klingend) folgende Leiter: a,b (deutsch h), c, d, e, f, g# mit dem bekannten Hiatus zwischen 6. und 7. Stufe. Diese Leiter kann man modal über die spärlichen Changes benutzen(wir reden vom A-Teil). Allerdings sollte man zusehen, dass man bei Am, Am maj, Am7, Am6 die fallende Oktav (a, g#, g, f#) in die Melodielinie mit einbezieht.

2.: oder aber man versucht Linien zu finden, die an die Melodielinie anlehnen. Das kann durchaus über das tonale Material der harmonischen Molltonleiter hinausgehen ist aber eine Frage der Fantasie.

3.: oder man kann versuchen, die Akkordzerlegungen zu einer Melodie zu verbinden. Dies scheint mir aber bei diesem Stück die unergiebigste Methode, weil vertikal einfach wenig los ist.

B-Teil ist dann ein wenig anders...
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nature Boy - Improvisation 16 Mär 2010 08:28 #87864

  • saxolina
  • saxolinas Avatar
@Mariko:
Danke, schöne Version des Naturburschen :)

@bluemike:
zu 1: Ja, modal, das geht, glaube ich, am besten. Muss mal ein bisschen herumspielen mit der Leiter - und der Hinweis auf die chromatisch abfallende Linie ist gut, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht als Improvisations-Suchende.

zu 2: Ja,das geht natürlich, ist für mich der einfachste Weg, Melodie umspielen, abwandeln,...

zu 3: finde ich auch nicht so gut, funktioniert bei mir auch nicht :-)

Danke für Deine Tipps! Mal sehen, was am Donnerstag in der Probe draus wird...

Grüße
Saxolina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Nature Boy - Improvisation 07 Apr 2010 17:07 #88856

  • Gerhard
  • Gerhards Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Sopran B&S 600, Oldtime Jazzer
  • Beiträge: 15
Sehr schön, diese Version! Improvisieren heißt bei mir: Umspielen und variieren der Melodie. Heute spielt man mehr nach Tonleitern, passende Noten ohne Bezug auf die komponierte Melodie. Mein Ding ist das nicht, aber ich gehöre zur älteren Generation, wir sind mit anderen Hörgewohnheiten aufgewachsen.
keep swinging, Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nature Boy - Improvisation 07 Apr 2010 23:26 #88865

  • mos
  • moss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2500
Versuch eine Impro zu singen. Bei mir klappt das immer ganz gut. Wenn ich ein Stück höre und es erstmal verinnerlichen muss, dann summe ich immer 2t Stimmen oder ähnliches dazu. Da kommt man oft auf ganz gute Ideen. Die kannst du dann auf dem Sax umsetzten.
So long
mos
Some of the best jazz musicians in the business just happen to be women!www.simplysax.de www.smartandsold.de www.klavier-mit-mir.blogspot.com www.myspace.com/simplysaxmos www.youtube.com/mossite
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nature Boy - Improvisation 08 Apr 2010 09:05 #88877

  • saxolina
  • saxolinas Avatar
Hi mos,

gute Idee, danke!
Dann werde ich meine Mitmenschen mal mit meinem Gesang erfreuen :-)
Wobei der Weg von Singen in die Finger bei mir noch nicht der direkte ist, leider :-(

Gruß
Saxolina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
789 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1551 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2311 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang