Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ansatzfehler ?

Ansatzfehler ? 12 Jul 2012 23:17 #109337

  • HappyBounty
  • HappyBountys Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 4
Hallo,

der Thread ist zwar schon etwas älter, aber da ich momentan eine Lösung für ein ähnliches Problem suche, greife ich ihn mal wieder auf :)

Ich spiele schon länger laienhaft Saxophon und habe mir Ende letzten Jahres ein Jupiter JP-769 Altsax gekauft. Die ersten Monate war auch alles super, ich konnte wunderbar auf dem Sax spielen. Aber vor ein paar Wochen hat auf einmal das a'' angefangen zum a' und wieder zurückzuspringen (also quasi wie von Paul Panter auch schon bzgl des g''/g' beschrieben). Habe das Sax dann checken lassen und es wurde sogar der Korpus gegen einen neuen getauscht, aber jetzt habe ich schon wieder dasselbe Problem und frage mich, ob es nicht vielleicht doch an meinem Ansatz liegen könnte. Allerdings habe ich mit demselben Mundstück/Blättchen auf nem anderen Sax absolut gar keine Probleme in der Richtung gehabt.

Ich würde mich echt freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt :)

Viele Grüße
Letzte Änderung: 12 Jul 2012 23:18 von HappyBounty.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ansatzfehler ? 12 Jul 2012 23:57 #109338

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1096
  • Dank erhalten: 26
Hi
Wenn das Horn dicht ist und auch beide Oktavklappen gut schliessen, tippe ich auf einen Ansatzfehler. Ist aber mit Ferndiagnose schwer zu beurteilen. Wie steht es mit Blättern? Spielst du sehr leichte? Passiert dir das mit allen Blättern?
Ich nehme an du hast das Instrument überprüfen lassen bei einem kompetenten Menschen? Korpus austauschen klingt etwas komisch...

Gruss
antonio
Letzte Änderung: 12 Jul 2012 23:58 von antonio.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ansatzfehler ? 13 Jul 2012 07:56 #109340

  • HappyBounty
  • HappyBountys Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 4
Ich war mit dem Instrument in dem Musikgeschäft, wo ich es auch gekauft habe. Die haben das dann eingeschickt und daraufhin hab ich den neuen Korpus bekommen...
Ich spiel Vandoren Jazz 2er Blättchen auf nem Vandoren V16 A6 Mundstück. Ich hab auch schon 2 1/2er Blättchen ausprobiert, aber die sind mir zu stark. Vorher hatte ich auch nie Probleme mit den Blättchen, aber ich hab mir schon vorgenommen, jetzt mal andere zu probieren...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ansatzfehler ? 13 Jul 2012 10:21 #109342

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1096
  • Dank erhalten: 26
OK, nur das A? das drunterleigende G verhält sich normal?
Greiffe mal A mit gedrückter Oktavklappe und schau ob die OK auf dem Bogen sich öffnet. Dann greiffst du von diesem A runter zum G. Da sollen sich nun die beiden Oktavklappen wechselweise öffen. Die 2. sitzt am Korpus, ziemlich weit oben, eine kleine Klappe.
Wenn das alles ok ist, dürfte es wirklich an deinem Ansatz liegen, tippe ich.
Mach mal eine kleine Übung und spiele ein G1, dann veränderst du den Rachenraum/Ansatz dass du ohne Oktavklappe ins G2 kommst und wieder zurück. Möglichst nicht mit den Lippen Pressen/Beissen, sondern nur mit leichter Druckänderung und Zungenboden steuern. Schwierig zu bescheiben, muss aberr funktionieren. Wenn das klappt machst du es auch mit dem A, B etc. Wenn es mit dem G nicht auf Anhieb klappt, versuchst du es weiter unten, E, F.

Viel Erfolg

antonio

PS: hast du einen Lehrer? Wenn nicht, wäre es wohl nicht schlecht, mal ein paar Unterrichtsstunden zu nehmen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Ansatzfehler ? 13 Jul 2012 11:30 #109344

  • HappyBounty
  • HappyBountys Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 4
Dankeschön für deine Hilfe, ich werde das nachher zuhause gleich mal ausprobieren :)

Ich hatte schon vor Jahren Saxophonunterricht, allerdings privat und die Person ist eigentlich Trompeter, kann aber auch ein wenig Saxophon spielen. Irgendwann musste ich den Unterricht aus zeitlichen Gründen aufgeben und bisher hat mir das was ich da gelernt habe auch immer gereicht. Aber seit ich mein neues Saxophon habe und auch in nem anderen Orchester mitspiele, merke ich doch, dass mir noch einiges fehlt...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ansatzfehler ? 14 Jul 2012 08:23 #109357

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1096
  • Dank erhalten: 26
Jep...berichte wie es weiterging :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ansatzfehler ? 19 Jul 2012 13:46 #109399

  • HappyBounty
  • HappyBountys Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 4
Ich denke, dass ich das Problem behoben habe :)

Nachdem ich erst die Vandoren Jazz Blättchen in der Stärke 2 1/2 ausprobiert habe und das nicht wirklich geholfen hab, hab ich von Rico die Frederik L. Hemke in Stärke 2 1/2 getestet. Jetzt geht es endlich wieder einwandfrei :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 1.023 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

BAGS 2er Saxophonkoffer (Tenor+Sopran) ( / Zubehör)

BAGS 2er Saxophonkoffer (Tenor+Sopran)
Ich biete hier einen neuwerigen Doppel-Saxophonkoffer für Tenorsax und Sopransax - schwarz an. Die S[...]
250.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
41 Klick(s)

SELMER Tenor Super Action Serie II ( / Saxophone)

SELMER Tenor Super Action Serie II
Selmer SA 80 II-Tenorsaxophon 2600.-€ Hier biete ich ein sehr gut erhaltenes Selmer Tenorsax an. [...]
2 600.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
49 Klick(s)

SELMER Bariton Serie III ( / Saxophone)

SELMER Bariton Serie III
Hier biete ich ein SELMER Serie III Baritonsax an. Das Instrument ist in einem wirklich sehr guten Z[...]
7 250.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
52 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 192 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang