Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Saxophone Ensemble "Union Sax" Live

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 30 Jan 2017 19:58 #121060

  • Eugen
  • Eugens Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 61
Servus SaxDocM,
Ja Klaffer am Hochficht ist nur ungefähr 20 km von mir entfernt. Gerne können wir in Kontakt bleiben. Freut mich...
Gruß Eugen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 05 Mai 2017 20:55 #121386

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
Nach längerer Abwesenheit von der saxwelt möchte ich einige Aufnahmen unseres Saxophon-Quartetts, die in den letzten Wochen bei Proben als Mitschnitt angefallen sind, vorstellen.
Ich mache den Anfang mit einem populären Lied aus dem angelsächsischen bzw. irischen Raum, dessen Melodie ihren Ursprung im späten 16. oder frühen 17. Jahrhundert hat:

Danny Boy - A Londonderry Air

Unsere Version in der Besetzung Alt-Alt-Tenor-Bariton:

soundcloud.com/union-sax/danny-boy-a-londonderry

Grüße aus Wien,
SaxDocM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalleguzzi, Gabriele

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 05 Mai 2017 21:08 #121387

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
Irving Berlin schrieb 1917 einen Song, der zunächst überhaupt nicht ankam, überarbeitete ihn später und veröffentlichte ihn dann 1933 unter den Titel "Easter Parade".

In Musikrevuen und Filmen wurde das Stück u.a. von Bing Crosby, Judy Garland und Fred Astaire aufgeführt und populär gemacht.

Unsere Aufnahme davon im Saxophon-Quartett (Alt-Alt-Tenor-Bariton), Natur pur:

soundcloud.com/union-sax/easter-parade
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalleguzzi

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 07 Mai 2017 22:53 #121397

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
Corrine, Corrina ist ein Country-Blues-Song mit traditionellen Wurzeln, die in das Jahr 1918 zurückgehen. Das Stück wurde in hunderten Textfassungen und in verschiedensten vom Blues beeinflussten Stilrichtungen interpretiert, insbesondere im Rock'n'Roll, Country, Boogie Woogie, Swing. Wir haben unlängst bei einer Probe eine Kurzfassung aufgenommen, die ich heute vorstellen möchte:

soundcloud.com/union-sax/corrine-corrina

Wenn dem einen oder der anderen gefällt, freut's uns.
Grüße,
SaxDocM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalleguzzi, Gabriele

Reeds-Shop

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 11 Mai 2017 08:46 #121401

  • Megamusik
  • Megamusiks Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,

danke für die Links. Wirklich schön!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SaxDocM

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 13 Mai 2017 11:21 #121403

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 30
Supi - gefällt mir sehr gut; tolle Arbeit. :P
Das Bari und das Tenor könnten für mich noch einen Tick stärker rauskommen.
Aber das ist eben Geschmacksache. B)
Sehr schöne Arbeit.

Danke + Gruss
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SaxDocM

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 14 Mai 2017 23:08 #121405

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
Das Lied Guantanamera geht in seiner heute verbreiteten Fassung zurück auf eine Guajira-Melodie der Kubanischen Musik. Diese wiederum bezieht sich auf einige Verse aus dem Gedichtzyklus Versos Sencillos („einfache Verse“) des kubanischen Nationalhelden José Martí. In den Jahren 1929 bis 1935 improvisierte José Fernández Díaz im Radio auf aktuelle Tagesereignisse sogenannte Décimas und sang als Refrain Guantanamera, Guajira Guantanamera. Der Refrain heißt Guantanamera, guajira Guantanamera und ist ein Wortspiel. Guantanamera ist die weibliche Form des Adjektivs zu Guantánamo und bedeutet „aus Guantánamo stammend“. Guajira steht in Kuba einerseits für einen Musikstil bzw. einen Tanz, andererseits aber auch für eine Frau vom Lande bzw. Bäuerin. Guajira Guantanamera bedeutet also sowohl „Guajira-Lied aus Guantánamo“ als auch „Bäuerin aus Guantánamo“.
Langer Rede, kurzer Sinn, wie auch immer, uns hat die Melodie gefallen, was wir jüngst daraus gemacht haben ist hier zu hören:

soundcloud.com/union-sax/guantanamera
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 21 Mai 2017 22:11 #121413

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
In einer unserer letzten Proben haben wir uns einen Country Blues vorgenommen, einen Song von Danny Dill und Mel Tillis, der im Jahr 1963 populär geworden ist, und ihn in unserem Stil im Saxophon-Quartett (Alt-Alt-Tenor-Bariton) in einer sehr entspannten Version aufgenommen:

Detroit City

soundcloud.com/union-sax/detroit-city
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 01 Sep 2017 00:14 #121511

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
"Bugle Call Blues" ist ein Jazz-Standard von Jack Pettis, Billy Meyers und Elmer Schoebel, der von den New Orleans Rhythm Kings 1922 erstmals aufgenommen worden ist und später als "Bugle Call Rag" weite Verbreitung fand. Unsere Bearbeitung der Urversion im Saxophon-Quartett (Alt-Alt-Tenor-Bariton) möchte ich heute vorstellen und freue mich, wenn's der einen oder dem anderen gefällt:

soundcloud.com/union-sax/bugle-call-blues

Schöne Grüße aus dem gerade noch hochsommerlichen Wien,
SaxDocM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalleguzzi, Gabriele

Saxophone Ensemble "Union Sax" Live 27 Nov 2017 17:16 #121784

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 212
Aus der Reihe der letzten Probenmitschnitte unseres Saxophon-Quartetts möchte ich einen Popsong aus dem Jahr 1961 vorstellen, den George David Weiss, Luigi Creatore und Hugo Peretti für Elvis Presley geschrieben haben:

Can’t Help Falling in Love

soundcloud.com/user-320768012/cant-help-falling-in-love

Grüße aus Wien,
SaxDocM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabriele
Ladezeit der Seite: 0.577 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

BAGS 2er Saxophonkoffer (Tenor+Sopran) ( / Zubehör)

BAGS 2er Saxophonkoffer (Tenor+Sopran)
Ich biete hier einen neuwerigen Doppel-Saxophonkoffer für Tenorsax und Sopransax - schwarz an. Die S[...]
250.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
37 Klick(s)

SELMER Tenor Super Action Serie II ( / Saxophone)

SELMER Tenor Super Action Serie II
Selmer SA 80 II-Tenorsaxophon 2600.-€ Hier biete ich ein sehr gut erhaltenes Selmer Tenorsax an. [...]
2 600.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
45 Klick(s)

SELMER Bariton Serie III ( / Saxophone)

SELMER Bariton Serie III
Hier biete ich ein SELMER Serie III Baritonsax an. Das Instrument ist in einem wirklich sehr guten Z[...]
7 250.00 €
Neustadt Weinstr.
12.02.2018
von njoy
47 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang